Machen Sie doch mit!!!

Bei uns können Sie sich offen einbringen – für Ihre Gemeinde !!!

Schreiben Sie uns – rufen Sie uns an – werden Sie Mitglied !!!

Ein Klick genügt.

Kontaktformular

Mitgliedsantrag als PDF

Unsere Satzung

 

 

Aktuelle Nachrichten

  • aus der 9. Sitzung des Bauausschusses Offenbach vom 14.01.2021
     
     
    Tagesordnung:

    zu TOP 1. Ausbau Enggasse: Der Bauausschuss entscheidet sich einstimmig für folgendes Betonpflaster zur Herstellung der Fahrbahnoberfläche der Enggasse: Betonpflaster muschelkalkmix 

               Pflastersteine muschelkalkmix

    zu TOP 2. Parkraumbewirtschaftung: Das modifizierte Parkraumkonzept im Mühlweg hat sich in kurzer Zeit bewährt. Deshalb sollte beraten werden, ob das Konzept auch auf andere Offenbacher Straßen angewendet werden soll. Hintergrund ist u.a., dass neuere Untersuchungen zur Verbesserung des Verkehrsraums auf eine deutliche Beschränkung des öffentlichen Parkraums abzielen. D.h. bspw., dass das regelmäßige (Dauer-) Parken und Abstellen von Fahrzeugen (Wohnmobile, Anhänger usw.) auf öffentlichen Straßen und Plätzen zumindest erschwert werden soll. Nach Diskussion wurde noch kein Beschluss gefasst, es sollen jedoch auffällige (weil überparkte) Straßen und Plätze in Offenbach ausgemacht und überprüft werden.

    zu TOP 3. Bebauungsplan Verwaltungs-, Sport- und Freizeitzentrum: Nachdem der Gemeinderat bereits am 30.08.2018 die Änderung des Bebauungsplanes für die rd. 2 ha große Fläche am Schwimmbadweg zwischen Schwimmbad und Spielpark „Tibolin“ für eine Wohnbebauung (Mischgebiet) beschlossen hat, wurde am 09.01.2020 festgelegt, dass etwa die Hälfte der Fläche an die Evangelische Heimstiftung Pfalz zur Errichtung eines Reha-Zentrums veräußert werden soll. Nach den bisherigen Plänen wird das Reha-Zentrum im Nordbereich der Fläche errichtet, im südlichen Teil der Fläche soll eine Wohnbebauung entstehen. Zur Planung des Gebietes - so schlägt der Bauausschuss einstimmig vor - soll ein Planungsbüro beauftragt werden. Dieses muss berücksichtigen, dass der gesamte Bereich an das Kaltwärmenetz angeschlossen werden muss und soll - um günstigen Wohnraum zu schaffen - ein oder zwei Haustypen vorschlagen.

    zu TOP 4. Bauangelegenheiten 4.1 Bauantrag, Neubau eines Abstell- und Geräteraumes, Niedergasse: Dem Antrag wird einstimmig das Einvernehmen erteilt. 4.2 Bauvoranfrage, Errichtung eines Wohnhauses, Obergasse: Dem Vorhaben wird mehrheitlich bei einer Nein-Stimme und drei Enthaltungen das Einvernehmen erteilt. 4.3 Bauvoranfrage, Neubau eines Einfamilienwohnhauses, Hermann-Platz-Straße: Dem Vorhaben wird einstimmig das Einvernehmen erteilt.  4.4 Bauantrag, Neubau eines Bürogebäudes mit Kantine: Dem Vorhaben wird bei einer Enthaltung das Einvernehmen erteilt.

    zu TOP 5. Mitteilungen und Anfragen:

    5.1. Auf Nachfrage erklärt der Bürgermeister, dass die Planungen zum Neubau der Festhalle immer noch hängen, weil das für die Zuschussbeantragung erforderliche Abstimmungsgespräch mit der ADD wegen der Untätigkeit der ADD noch nicht zustande gekommen ist. Es wird immer wieder vergeblich nachgehakt. Was die Sporthalle und den Kunstrasenplatz betrifft - hier gibt es eine andere Art der Förderung - könnten beide Projekte in diesem oder dem kommenden Jahr begonnen bzw. umgesetzt werden.

    5.2 Auf Nachfrage wird erklärt, dass die erforderlichen Umleitungsmaßnahmen bei der geplanten Sanierung des Mörlheimer Kreisels keine negativen Auswirkungen auf den Verkehr in Offenbach erwarten lassen. 

    5.3 In der Hauptstraße fehlt noch die 30 km/h-Beschilderung; sie wird demnächst eingerichtet.

    5.4 Auf Vorschlag sollen weitere Geschwindigkeitsanzeigegeräte für die Essinger- und Hauptstraße angeschafft werden.

     
    Read More
  • 1

Die FWG - Vertreter im Gemeinderat Offenbach


 

  • IMG 0264rr marietta hp

          Marietta Heid-Gensheimer

     1. Beigeordnete

     Mehr Infos

  • IMG 0287rr thorsten hp

         Thorsten Fuchs

       Fraktionsvorsitzender

    Mehr Infos

  • Simon Wingerter hp

    Simon Wingerter

    stellvertretender Fraktionsvorsitzender

    Mehr Infos

  • thorsten scheurer hp

    Thorsten Scheurer

    Gemeinderatsmitglied

    Mehr Infos

  • Martin

    Martin Hilsendegen

    Gemeinderatsmitglied

    Mehr Infos

  • matthias dworak hp

    Matthias Dworak

    Gemeinderatsmitglied

    Mehr Infos

  • volker schwarzweller hp

    Volker Schwarzweller

    Gemeinderatsmitglied

    Mehr Infos

  • IMG 0304rr hans juergen hp

    Hans-Jürgen Lutz

    Gemeinderatsmitglied

    Mehr Infos

  • 1

Die FWG in den Ausschüssen

 Stand: 22.10.2019

 

Ausschuss Mitglied Vertreter
Hauptausschuss Thorsten Fuchs Thorsten Scheurer
Simon Wingerter Volker Schwarzweller
Hans-Jürgen Lutz Matthias Dworak
Bauausschuss Volker Schwarzweller Thorsten Fuchs
Hans-Jürgen Lutz Simon Wingerter
Jürgen Glatz Peter Brandenburger
Landwirtschaftsausschuss Thorsten Scheurer Matthias Dworak
Volker Schwarzweller Thorsten Fuchs
Wendelin Hilsendegen Fritz Defiebre
Kultur-, Sozial- und
Thorsten Fuchs Hans-Jürgen Lutz
Sportausschuss Thorsten Scheurer Matthias Dworak
Laurence Quirin Frank Frohn
Rechnungsprüfungsausschuss Thorsten Fuchs Thorsten Scheurer
Simon Wingerter Hans-Jürgen Lutz

 

 

 

       

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.