Die FWG ist nicht nur eine politische Gruppierung, sondern auch ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der seinen Mitgliedern regelmäßig die Mitgliedsbeiträge und Spenden in Form von "kulinarischen Aufmerksamkeiten" zurückgibt.

So findet schon seit Jahren das traditionelle Heringsessen an Aschermittwoch statt.

<>Jedes Jahr werden die Mitglieder zu einem (überwiegend gesponsorten Grillfest)- gepaart mit einer organsierten Radtour - eingeladen (siehe Aktuelles und Bildergalerie).

Die Mitglieder dokumentieren die Gemeinnützigkeit des Vereins durch stetige Zustimmung zu Spenden an örttliche Vereine und Aktionen (siehe FWG fördert.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen