Marietta

Marietta Heid-Gensheimer

in der Politik:

Mitglied im Gemeinderat Offenbach seit 2004.

Seit 2006 1. Beigeordnete (und damit erste Vertreterin des Ortsbürgermeisters) der Gemeinde Offenbach.

Seit 2009 führt sie den Geschäftsbereich Kultur, Soziales und Sport. Zu ihren Aufgaben gehören u.a. das Kümmern um das Mehrgenerationenhaus, die kommunale Kindertagesstätte „Queich-Hüpfer“, die Gemeindebücherei, unsere vielfältigen Vereine sowie gemeindliche Veranstaltungen wie beispielsweise der jährliche Weihnachtsmarkt.

Seit 2014 Mitglied im Verbandsgemeinderat

im Verein:

Mitglied in der FWG Offenbach seit 1979

Mitglied im erweiterten Vorstand von 1993 bis 1996 und seit 2004

und sonst:

2008/09 hatte Marietta Heid-Gensheimer als Vorsitzende des Festausschusses zur 1225-Jahr-Feier die Verantwortung für das erfolgreiche Jubiläumsjahr 2009.
Unvergesslich das Musical "An de Quääch dehääm" nach ihrer Idee.

Über all ihrem Engagement steht ihr Wunsch nach einem lebenswerten Offenbach für alle Generationen.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen